Proseccos

Die etwas andere Tanzgruppe die sich selbst nicht so ernst nimmt.
Die Proseccos sind nur so alt, wie sie sich fühlen, sind alles Mütter und haben „gefühlt 79 Kinder und sind immer noch total sexy“.
Sie sind anders und möchten das auch bleiben!
Der Name Proseccos wurde von ihren Aufwärmtrainings abgeleitet. Im Vordergrund stehen der Spaß und das Zusammensein.
Beim ihrem ersten Auftritt parodierten sie Britney Spears, Christina Aguileras und Madonnas Hochzeitsshow von den  MTV Music Awards. Dies kam so gut an, dass sie beschlossen weiter zu machen. 2018 konnten sie mit ihrem Stewardessen-Tanz, mit insgesamt 12 Crew-Mitgliedern, das Publikum mitreißen.
Die Proseccos sind eine reine Showtanzgruppe. Trotzdem darf zum Ende jeden Tanzes der Schlager-Gardetanz-Part nicht  fehlen.
Sie hoffen sie können noch lange dabei sein!
In diesem Sinne.. Proseccos.. Helau! Proseccos.. Helau! Proseccos.. Helau!